Chip

Chip kam als Fundtier ins Tierheim.

Er ist ein ruhiger, scheuer und älterer Herr, der sich anfänglich sehr zurückzieht. Sobald er aber ein wenig Vertrauen gefasst hat, kommt er auch gerne einmal zu kuscheln vorbei.

Chip ist bei uns im Tierheim selten im Innenraum anzutreffen. Am liebsten sitzt er draußen und beobachtet das Treiben auf dem Gelände. Andere Katzen mag er nicht so gerne.

Für Chip wünschen wir uns ein Zuhause, bei dem er selbst entscheiden kann, ob er in der Wohnung/im Haus sein möchte oder lieber draußen. Er braucht einfühlsame Menschen, die ihm zeigen, wie schön es ist einen eigenen Dosenöffner zu haben, mit dem man auch noch herrlich kuscheln kann.