Ayk

Wir sind schon die vierte Station für den „kleinen“ Ayk und dabei ist er erst knapp 4 Monate alt!

Ayk kam als Abgabehund zu uns, in seinem letzten Zuhause hat er keine 24 Std verbracht und hat keine Chance bekommen, um sich auch nur ansatzweise einzuleben.

vermehrt- gerettet- überforderte Familie – Tierheim.

Das hat der junge Rüde wirklich nicht verdient und gut tut es dem Belgischen Schäferhund auch nicht. Wir suchen für Ayk ein Zuhause mit Rasse erfahrenen Menschen, die sich bewusst sind, was es heißt einen arbeitswilligen Hund zu haben. 3 kleine Gassi runden reichen da am Tag bei weitem nicht aus, um Ihn körperlich und geistig auszulasten.

Ayk ist kein Hund für Hundeanfänger und auch nicht für ein Haushalt mit Kleinkindern. Im Tierheim hat sich herausgestellt, dass Ayk eine Futtermittelunverträglichkeit hat.

Wer hat für Ayk ein Plätzchen in seinem Leben und möchte den hübschen kleinen Hundemann kennenlernen? Bei Interesse bitte telefonisch im Tierheim melden 04321/53779