Debby

Debby kam aus einer Sicherstellung zu uns ins Tierheim.

Leider kommt sie innerhalb der eigenen 4 Wänden nicht mit anderen Tieren zurecht.

Im Tierheim läuft sie mit ihrem Maulkorb in der Hundegruppe mit. Draußen an der Leine werden andere Hunde ignoriert. Solange die Hunde nichts von ihr wollen, interessiert es sie auch nicht.

Debby braucht etwas mehr Zeit bis man ihr vertrauen hat. Wenn man sie aber einmal richtig kennenlernt und ihre kleinen Marotten einschätzen kann, ist sie wirklich eine tolle Hündin.  Sie ist kein typischer Schmuse-Hund, mit dem man sich das Sofa teilt. Aber auf ihre Streicheleinheiten möchte sie auf keinen Fall verzichten.

Debby weiß ganz genau was sie will und benötigt klare Grenzen.

Hunde, Kinder und Katzen sollten nicht mit im Haushalt leben.

Sollten Sie sich für Debby interessieren melden Sie sich gerne im Tierheim und vereinbaren mit uns einen Kennenlern-Termin.