Hope

Hope kam aus einer Vermittlung zurück, da sich gezeigt hat, dass sie nicht alleine bleiben kann. Außerdem hat sie einige Allergien, die sich mit den Lebensumständen der neuen Besitzer nicht vereinbaren lassen.

Im Tierheim zeigt sie sich als sehr agile, aber auch ruhige, sanfte und anhängliche Hündin, die jedem einfach nur gefallen möchte. Kuscheln ist ihre Lieblingsbeschäftigung. Hope beherrscht die Grundkommandos und ist verträglich mit anderen Hunden.

Wir wünschen uns für Hope ein Zuhause, in dem sie mit viel Geduld lernen kann, dass ein wenig Zeit allein gar nicht so schlimm ist, wie sie es vielleicht empfindet. Ein souveräner Rüde darf gerne im Haushalt vorhanden sein. Dieser müsste allerdings mit ihren anfänglichen Diva-Allüren klar kommen.