Lucky

Lucky zeigt sich im Tierheim anfangs etwas unsicher. Er taut aber schnell auf und vertraut den Menschen, die er kennt dann auch zu 100 %.

Er ist verträglich mit Hündinnen, Rüden mag er nicht so gerne. Lucky muss das Hunde 1×1 noch ein wenig lernen. Sitz und den Rückruf kennt er allerdings schon.

Lucky sucht Menschen, die ihm Sicherheit geben. Er eignet sich sicherlich auch als Anfängerhund, wenn man sich bewusst ist, dass man noch ein wenig mit ihm arbeiten muss. Kinder im Haushalt sollten nicht jünger als 10 Jahre sein. Alle anderen findet er ein wenig gruselig. Auch eine nette Hündin darf gerne vorhanden sein.