Neuigkeiten

Weihnachtsbäume Fressnapf Neumünster

Kaum haben wir die Karten im Fressnapf abgegeben, liegen auch schon die ersten Weihnachtsgeschenke für unsere Tierheimbewohner unter dem Baum. Die Wunschweihnachtsbäume findet ihr in den beiden Fressnapf Märkten in Neumünster.Gutenbergstraße 54 -56 & in der Freesenburg 2

Wir freuen uns sehr und bedanken uns bei allen beteiligten für diese Möglichkeit

Katzenkastration

Die nächste Katzenkastrationsaktion im Herbst diesen Jahres findet im Zeitraum

18.10.-13.11.2021 statt.

Weitere Informationen unter

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/T/tierschutz/katzen.html

oder

https://www.tieraerztekammer-schleswig-Holstein.de/aktuelles/katzenkastration.html

Katzenkastration

Vom 15.02.2021 bis zum 15.03.2021 laufen wieder Kastrationsaktionen für freilebende Katzen

____________________________________________________

Sicherstellung von 16 Hunden – Auslandstransport

wie einige von euch schon mitbekommen haben, wurden am letzten Freitag in Zusammenarbeit mit der Polizei und dem Veterinäramt, 16 Hunde in einem schlechten Zustand sichergestellt. Sie saßen in einem Bus aus Bosnien auf den Weg nach Dänemark, teilweise mit fehlenden Papieren.

Als Erstes haben wir noch im Auto die Hunde mit Wasser versorgt, alle 16 haben nicht getrunken – sie haben gesoffen! Sie hatten kein Wasser bekommen, damit sie nicht ins Auto Pinkeln.

Die Hunde sind größtenteils zu dünn, haben offene Wunden (teils Bisswunden) und blutigen Durchfall. Ebenso sind teilweise Hüftprobleme und Verformungen sichtbar. Die meisten Hunde sind von Parasiten befallen wie z. B. Flöhe, Ohrmilben.

🩺

Kaum anders zu erwarten, sind auch Giardien positiv getestet, die in so einem zustand Lebensgefährlich sind. Giardien sind auch auf den Menschen übertragbar. Weitere Tests stehen noch aus, da einige Hunde auch Kahle stellen aufweisen.

Viele haben uns unter unserem letzten Post am Freitag schon gefragt, wie sie uns unterstützen können.

Hilfe nehmen wir immer dankend an! Desinfektionsmittel, Reinigungsmittel, Handschuhe & Co gehen aktuell leider ziemlich ins Geld. Auch würden wir uns sehr über Intestinal Futter / Magen Darm schonendes Futter freuen.

Zusätzlich haben wir auch unsere Amazon Wunschliste, die wir immer aktuell halten um uns zu Unterstützen. Vielen Dank an alle die uns immer so unter die Arme greifen, ihr seid wunderbar!

https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/12IGTI4O7HAJ8

Paypal: Info@tierheim-nms.de mit dem Betreff „Auslandshunde“

Spendenkonto

Sparkasse Südholstein

BIC: NOLADE 21 SHO

IBAN: DE 38 2305 1030 0000 1703 21

Weil 16 kranke Hunde nicht mal eben untergebracht sind, waren wir am Freitag kaum zu erreichen. Dafür noch mal ein dickes SORRY! Und ein Riesen DANKE für euer Verständnis.

Vermittlungsanfragen nehmen wir noch keine entgegen, da wir nicht wissen, wie es mit den Hunden weiter geht, ob sie hierbleiben oder weiterreisen, sobald sie wieder fit sind. Auch müssen diese sich erst mal Erholen und wieder zu Kräften kommen.

Wir möchten nicht gegen den Auslandstierschutz schießen! Wir bitten deswegen solche Diskussionen zu unterlassen. Tierschutz ist wichtig! Aber diesmal lief es alles andere als korrekt ab.

_____________________________________________________________

Bald ist Weihnachten, deswegen wird es ab nächster Woche einen Vermittlungsstop bis Januar 2021 geben. Da wir tatsächlich schon Anrufe und Nachrichten bekommen haben, ob wir bis Weihnachten auch Tiere reservieren, möchten wir noch mal deutlich daran erinnern:

Bitte verschenkt keine Lebewesen zu Weihnachten !!!

Es gibt großartige Alternativen wie z.B. Infobücher oder Gutscheine für Zubehör, wenn jemand ein neues Familienmitglied adoptieren möchte. Damit die Tiere sich stressfrei in ihrem Zuhause einleben können, werden wir auch über Silvester keine Tiere vermitteln. Ab dem 04.01.2021 freuen wir uns dann wieder über Anfragen für unsere Tierheim Bewohner

Wir haben unsere Amazon-Wunschliste überarbeitet, da wir momentan viele Anfragen bekommen, was die Tiere aktuell benötigen oder sich zu Weihnachten wünschen könnten.

https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/12IGTI4O7HAJ8

Wir wünschen euch eine wundervolle Weihnachtszeit und bleibt alle gesund

Liebe Grüße euer Team aus dem Tierheim Neumünster

______________________________________________________________

Der Tannenbaum steht und die ersten Geschenke liegen bereits unter dem geschmückten Weihnachtsbaum in der Gutenbergstraße 54 im Fressnapf Neumünster

Wahnsinn! Wir und die Tiere freuen sich schon auf das auspacken. Vielen Dank an das Fressnapf-Team und alle unterstützter ihr seid klasse!

____________________________________________________________________

17.11.2020 – Unsere Tierheimbewohner dürfen sich zu Weihnachten wieder etwas wünschen 😊 in der Gutenbergstraße 48 im Fressnapf wird wieder ein Wunschweihnachtsbaum🌲 aufgestellt und wir dürfen daran teilnehmen.
Grade sind wir fleißig dabei, alle Wünsche zu sammeln und aufzuschreiben.
Wir freuen uns sehr.
Für ein frohes Weihnachten ist es wohl noch etwas früh aber ein Bleibt alle gesund, geht immer 

Corona Update 18.10.2020

Hallo Ihr lieben, aufgrund der steigenden Corona fälle in Neumünster, haben wir gemeinsam im Team beschlossen, die Öffnungstage im Tierheim ab sofort wieder zu streichen.

Vermittlungen und das Kennenlernen der Tiere ist weiterhin mit Einzelterminen und Mundschutz möglich.

Da unser Team nur aus 4 Tierpflegern besteht, wäre ein Ausfall durch Corona eine Katastrophe für unsere haarigen und gefiederten Tierheimbewohner.

Auch die Tiertafel findet weiterhin mit Einzelterminen statt. Das hat die letzten Monate super funktioniert.

Für Fragen und Vermittlungsgespräche sind wir natürlich weiterhin telefonisch oder per Mail erreichbar.

Im Grunde läuft es wie gewohnt nur das „einfach mal gucken“ muss leider erst mal wegfallen.

Kastrationsaktion 17.10.2020 bis 13.11.2020

https://www.tieraerztekammer-schleswig-holstein.de/aktuelles/katzenkastration.html

https://www.tieraerztekammer-schleswig-holstein.de/fileadmin/tieraerztekaemmer-schleswig-holstein.de/Aktuelles/Katzenkastration/Information.pdf

This message is only visible to admins.

Problem displaying Facebook posts.
Click to show error

Error: The user must be an administrator, editor, or moderator of the page in order to impersonate it. If the page business requires Two Factor Authentication, the user also needs to enable Two Factor Authentication.
Type: OAuthException
Subcode: 492
Solution: See here for how to solve this error